98. Bayreuther Richard Wagner Festspiele mit Politiker-Reigen

In der Sommer-Ausgabe 2009 von „Finest – Feine Adressen München / Bayern“ gibt es in der Fotoreportage „Bayreuth zieht an“ Impressionen der 98. Richard Wagner Festspiele.

Die Festspiele in Bayreuth zur Würdigung der letzten zehn Opern von Komponist Richard Wagner wurden zuerst 1876 veranstaltet, danach unregelmäßig und schließlich seit 1951 jedes Jahr.

Fotoreporter Mike Gallus berichtet in seiner Bilder-Reportage von der glamourösen Eröffnung im Festspielhaus in Bayreuth, die von einem wahren Politiker-Reigen begleitet war.


Fotoreportage "Bayreuth zieht an“ in der Sommer-Ausgabe 2009 von "Finest - Feine Adressen München / Bayern“ zur Eröffnung der 98. Bayreuther Richard Wagner Festspiele am 25. Juli 2009 durch Katharina Friederike Wagner und Eva Wagner-Pasquier. Fotoreporter Mike Gallus war zusammen mit Sybilla Klein vor Ort und traf auf zahlreiche prominente Gäste aus der Politik wie z.B. Bundeskanzlerin Angela Merkel mit Ehemann Joachim Sauer, den Bayerischen Ministerpräsidenten Horst Seehofer, den ehemaligen Außenminister und FDP-Parteivorsitzenden Hans-Dietrich Genscher, den FDP-Vorsitzenden und Außenminister Guido Westerwelle mit Lebenspartner Michael Mronz, den Bayerischen Ministerpräsidenten a.D. Edmund Stoiber, Wirtschaftsminister Karl-Theodor zu Guttenberg mit Frau Stephanie, die ehemalige Miss Germany und seit 2005 Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Wirtschaft und Technologie Dagmar Wöhrl (trug Mode von Designerin Ella Singh), Designer Miro Pistek aus Bayreuth mit Ehefrau Kristina, die Dirigenten Peter Schneider und Sebastian Weigle (Nürnberger Meistersinger) und Architekt Hans-Jörg Horstmann aus Bayreuth mit Frau Ilona.
Bild: Fotoreportage „Bayreuth zieht an“ in der Sommer-Ausgabe 2009 von „Finest – Feine Adressen München / Bayern“ zur glamourösen Eröffnung der 98. Bayreuther Richard Wagner Festspiele am 25. Juli 2009 durch Katharina Friederike Wagner und Eva Wagner-Pasquier, beides Urenkelinnen von Komponist Richard Wagner. Fotoreporter Mike Gallus war zusammen mit Sybilla Klein von Munich Finest vor Ort und traf auf zahlreiche prominente Gäste aus der Politik wie z.B. Bundeskanzlerin Angela Merkel mit Ehemann Joachim Sauer, den Bayerischen Ministerpräsidenten Horst Seehofer, den ehemaligen Außenminister und FDP-Parteivorsitzenden Hans-Dietrich Genscher, den FDP-Vorsitzenden und Außenminister Guido Westerwelle mit Lebenspartner Michael Mronz, den Bayerischen Ministerpräsidenten a.D. Edmund Stoiber, Wirtschaftsminister Karl-Theodor zu Guttenberg mit Frau Stephanie, die ehemalige Miss Germany und seit 2005 Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Wirtschaft und Technologie Dagmar Wöhrl (trug Mode von Designerin Ella Singh), Designer Miro Pistek aus Bayreuth mit Ehefrau Kristina, die Dirigenten Peter Schneider und Sebastian Weigle (Nürnberger Meistersinger) und Architekt Hans-Jörg Horstmann aus Bayreuth mit Frau Ilona.

Die Eröffnung der 98. Bayreuther Festspiele am 25. Juli 2009 fiel noch glamouröser aus als erwartet.

Nicht nur dass die Türsteherinnen des Festspielhauses, die „Blauen Mädchen“, in diesem Festspieljahr nicht mit einheitlich blauen (daher ihr Name), sondern mit grauen, eleganten Uniform-Anzügen gekleidet waren.  

Vielmehr konnten die beiden „Hügelherrinen“ Opernregisseurin Katharina Friederike Wagner (geb. 1978) und Theatermanagerin Eva Wagner-Pasquier (geb. 1945) auf dem Grünen Hügel in Bayreuth eine äußerst illustre Gästeschar aus der Politik auf dem roten Festspiel-Teppich begrüßen.

Das Bayreuther Festspielhaus auf dem Grünen Hügel mit Blumenrabatten, dem Schauplatz der Richard Wagner Festspiele
Foto: Das Bayreuther Festspielhaus auf dem Grünen Hügel, dem Schauplatz der Richard Wagner Festspiele

Denn die beiden Urenkelinnen von Richard Wagner (1813 – 1883) haben dieses Jahr erstmals gemeinsam die Festspielleitung übernommen, nachdem Wagner-Enkel und Opernregisseur Wolfgang Wagner (geb. 1919) nach 57 Jahren Festspielleitung Ende August 2008 seinen Rücktritt erklärt hatte.

Wie schon 2008 fand auf dem Volksfestplatz (Stadtplatz) an der Friedrich-Ebert-Straße in Bayreuth eine kostenlose Live-Übertragung der Bayreuther Festspiele aus dem Festspielhaus statt und damit die zweite öffentliche Liveübertragung des Events (Public Viewing).

Und es bot sich wie bereits 2008 die Gelegenheit, den Event im Internet per Live-Stream mitzuverfolgen, wodurch Richard Wagners Vision der „Festspiele für jedermann“ erneut verwirklicht wurde.

Als Neuerung der Bayreuther Wagner Festspiele gab es dieses Jahr erstmals eine 70 Minuten lange „Wagner für Kinder“ Aufführung vom „Fliegenden Holländer“, die auf einer Probebühne von Kindern mitgestaltet wurde.

Die Gäste erlebten einen fulminanten Start am Premierentag mit der Aufführung von „Tristan und Isolde“, die von Dirigent Peter Schneider souverän und ausgewogen dirigiert wurde.

Peter Schneider ist einer der am häufigsten bei den Bayreuther Festspielen tätige Dirigent und wurde bereits mehrfach als „Dirigent des Jahres“ von einer Jury von Kritiker in Barcelona ausgezeichnet.

Außerdem ist / war Peter Schneider ständiger Gastdirigent an der Deutschen Oper Berlin, Staatsoper Berlin (auch Staatsoper Unter den Linden), Semperoper Dresden, Oper Frankfurt, Staatsoper Hamburg, Bayerischen Staatsoper in München, Wiener Staatsoper und am Opernhaus Zürich.

Am nächsten Tag führte dann Hornist und Dirigent Sebastian Weigle den Taktstock bei Richard Wagners Oper in drei Akten „Die Meistersinger von Nürnberg“.

Sebastian Weigle ist seit 1993 Dirigent und musikalischer Leiter der Jungen Philharmonie Brandenburg und seit 2008 Generalmusikdirektor der Oper Frankfurt.

Außerdem war Sebastian Weigle Generalmusikdirektor am Gran Teatre del Liceu in Barcelona und Gastdirigent an der Semperoper Dresden, Oper Frankfurt am Main, Wiener Staatsoper und Wiener Volksoper.

Neben Sybilla Klein von „Finest – Feine Adressen München / Bayern“ war auch Fotoreporter Mike Gallus vor Ort bei der Eröffnungsfeier auf dem Grünen Hügel in Bayreuth.

Er teilt mit seinen Lesern Fotos der Feier, die von einem Gäste-Reigen aus der Politik begleitet wurde:

  • Bundeskanzlerin Angela Merkel mit Ehemann Joachim Sauer

  • Bayerischer Ministerpräsident Horst Seehofer
  • Wirtschaftsminister Karl-Theodor zu Guttenberg mit Frau Stephanie

  • Edmund Stoiber (ehemaliger Bayerische Ministerpräsident)

  • Außenminister und FDP-Parteivorsitzender Guido Westerwelle mit Partner Michael Mronz

  • Hans-Dietrich Genscher (ehemaliger Außenminister und FDP-Parteivorsitzender)

  • Dagmar Wöhrl (Unternehmerin, ehemalige Miss Germany 1977 und in einem Kleid vom Mode-Label Ella Singh), seit 2005 Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Wirtschaft und Technologie

Außerdem gibt es Bilder von der regionalen Bayreuther Prominenz auf der Eröffnungsfeier:

  • Designer Miro Pistek aus Bayreuth mit Ehefrau Kristina

  • Architekt Dipl.-Ing. Hans-Jörg Horstmann aus Bayreuth mit Ehefrau Ilona

Informationen zur 99. Aufführung im kommenden Jahr 2010 und dem Eröffnungskonzert mit der romantischen Oper in drei Akten „Lohengrin“ gibt es auf der Webseite www.bayreuther-festspiele.de