Frühling spezial: 62. Magnolienball in München und Magnolienblüte im Botanischen Garten

In der Fotoreportage „Frühling spezial“ für die Ausgabe von „Finest – Feine Adressen München / Bayern“ im April 2013 bietet Fotoreporter Mike Gallus Impressionen vom 62. Magnolienball.

Die Benefizveranstaltung im Bayerischen Hof kündigt traditionell die Magnolienblüte im Botanischen Garten an und wird vom Deutsch-Amerikanische Frauenclub München e.V. seit 1951 veranstaltet.

Außerdem berichtet Starfotograf Mike Gallus auch kurz im Bereich Gastro von der Neueröffnung des Italieners » Gennaro Ristorante « in München-Sendling vom italienischen Meisterkoch Gennaro Donato.

Und in der Einleitung gibt`s Fußball-News vom FC Bayern München und dem erfolgreichsten Trainer des Fußball-Vereins Jupp Heynckes.

INHALT

  1. Einleitung: News vom FC Bayern München 
  2. Die Benefizveranstaltung im Bayerischen Hof
  3. Über den Deutsch-Amerikanischen Frauenclub München
  4. Gastro-Neueröffnung vom italienischen Restaurant „Gennaro Ristorante“

Frühling-Spezial-Ausgabe von Munich Finest im April 2013 mit Impressionen zur 62. Auflage vom Magnolienball fast zeitgleich mit der Magnolien-Blüte im Botanischen Garten München-Nymphenburg und der Neueröffnung des Ristorante Gennaro von Starkoch Gennaro Donato in Sendling
Bild: München Frühling spezial 2013 von Starfotograf Mike Gallus für » Munich Finest « zum 62. Magnolienball des deutsch-amerikanischen Frauenclubs im Bayerischen Hof München passend zur Blüte der Magnolien im Botanischen Garten München mit US-Generalkonsul William Moeller, dem Ehepaar Tina und Sepp Krätz, Herzchirurg Dr. Bruno Reichart mit Frau Elke (Autorin), CSU-OB-Kandidat Josef Schmid mit Frau Natalie, Justizministerin Dr. Beate Merk mit Evelyn Rädler und der Sängerin Linda Jo Rizzo. Ferner zwei Fotos von Meisterkoch Gennaro Donato und seinem topmodernen » Gennaro Ristorante « in Sendling direkt hinter der Bavaria auf der Schwanthalerhöhe mit Konferenzraum und idyllischem Garten

Einleitung: News vom FC Bayern München

Die jüngsten Fußball-Meldungen in der Landeshauptstadt München haben sich nur so überschlagen:

Fußballer Bastian Schweinsteiger schießt am 28. Spieltag der Bundesliga für den FC Bayern München ein Traumtor und macht seinen Verein durch ein 1:0 bei Eintracht Frankfurt vorzeitig zum Deutschen Meister.

Trainer Jupp Heynckes, der die Bayern Elf seit 2011 trainiert, rührt FC Bayern München Präsidenten Uli Hoeneß zu Tränen mit dieser Leistung.

Kurz darauf wird Jupp Heynckes als erster Trainer einer deutschen Fußballmannschaft mit dem FC Bayern München drei Titel holen, ein sog. Triple, und damit Fußball-Geschichte schreiben:

Deutscher Fußballmeister, dann UEFA Champions League-Sieger und schließlich DFB-Pokalsieger.

Die Benefizveranstaltung im Bayerischen Hof

Wenn im Botanischen Garten in München die Magnolien zu knospen beginnen, hat das das etwas Magisches und es ist ein untrügliches Zeichen dafür, dass die Zeit für die alljährliche Benefizveranstaltung, den Magnolienball im Hotel Bayerischer Hof in München gekommen ist.

Und so fand am 30. Januar 2013 der 62. Magnolienball statt, der traditionell die Magnolien-Blüte ankündigt und auch im Botanischen Garten in München-Nymphenburg bewundert werden kann.

Weiß-violette Blüte einer Soulanges Magnolie 'Speciosa' (Magnolia x soulangiana)
Foto: Blüte einer Soulanges Magnolie ‚Speciosa‘ (Magnolia x soulangiana) im Frühling

Und so fand am 30. Januar 2013 der 62. Magnolienball statt, der traditionell die Magnolien-Blüte ankündigt und auch im Botanischen Garten München-Nymphenburg bewundert werden kann.

Das Motto » Dancing for Charity « nahm man sich zu Herzen: Es konnten Spenden von je 10.000 Euro für die Hospitzarbeit zu Gunsten über 15 sozialer Organisationen in München wie » Da-Sein « sowie für den deutsch-amerikanischen Studentenaustausch gesammelt werden.

Der Magnolienball wird seit dem Jahr 1951 im Hotel Bayerischer Hof (Promenadeplatz 2-6, 80333 München) als Benefizveranstaltung vom Deutsch-Amerikanischen Frauenclub e.V. veranstaltet.

Auf der Ballnacht im Bayerischen Hof konnte Fotojournalist Mike Gallus prominente Gäste aus Kultur, Politik, Wirtschaft und Gesellschaft beim Magnolienball fotografieren:

  • Herzchirurg Dr. Bruno Reichart mit seiner Frau, der Journalistin und Autorin Elke Reichart

  • CSU-Oberbürgermeister-Kandidat Josef Schmid mit Frau Natalie (Internet-Koordinatin beim Kosmetik-Konzern Estée Lauder)

  • Wiesnwirt Sepp Krätz vom Hippodrom auf dem Münchner Oktoberfest mit Ehefrau Tina

  • US-Generalkonsul William Moeller einmal mit den bezaubernden Showgirls der Benefizveranstaltung, die eine rasante Latin-Formations-Performance zum Besten gaben, und einmal beim Tanzen mit Organisatorin Lia Miller

  • Evelyn Rädler, die Präsidentin vom Deutsch-Amerikanischen Frauenclub München, mit Beate Merk, der bayerischen Justizministerin, im Gespräch

  • Sängerin Linda Jo Rizzo (im Hippodrom, dem Festzelt am Frühlingsfest München, tritt sie täglich auf der Theresienwiese auf, wo auch das Münchner Oktoberfest im Herbst stattfindet)

Über den Deutsch-Amerikanischen Frauenclub München e.V.

Der Deutsch-Amerikanische Frauenclub München e.V. (German American Women’s Club GAWC) veranstaltet.mit der Magnolie als Symbol für die Wertschätzung ihrer Förderer wurde im Jahr 1948 von Maria del Pilar Prinzessin von Bayern gegründet.

Ziel des privat finanzierten Vereins war und ist es, die Beziehungen zwischen der Bundesrepublik Deutschland und den USA mittels studentischer Austauschprogramme zu verbessern und karitative Münchner Einrichtungen zu unterstützen.

Um Spenden für diese Ziele zu sammeln, veranstaltet der Deutsch-Amerikanische Frauenclub mehrere Benefizveranstaltungen in München, zu denen

  • der Magnolienball, der älteste Blumenball in der Münchener Faschingszeit und

  • der Silbertee im Kaisersaal der Münchner Residenz in der Altstadt (seit 1949)

zählen und einmal im Jahr mit großem Erfolg veranstaltet werden.

Gastro-Neueröffnung vom italienischen Restaurant „Gennaro Ristorante“

Im Bereich Gastro berichtet Fotograf Mike Gallus kurz von der Neueröffnung des » Gennaro Ristorante « vom italienischen Meisterkoch Gennaro Donato in Sendling (Fritz-Endres-Str. 4, 81373 München).

Im top modernen, italienischen Restaurant direkt hinter der Bavaria auf der Schwanthalerhöhe (die auch Westend genannt wird) gilt das Motto „La Vera Cucina Italiana“: die wahrhafte italienische Küche.

Hinweis: das italienische Restaurant „Ristorante Gennaro“ von Starkoch Gennaro Donato befindet sich seit 2017 im Salettl bei Schloss Fußberg an der Würm im Gautinger Schlosspark im Kreis München (Am Schloßpark 17, 82131 Gauting).

Zurück zum Inhaltsverzeichnis