Was macht ein Medienberater ?

INHALT

  1. Definition
  2. Aufgaben und Bedeutung
  3. Beispiele im Raum München (Bayern)

Definition

Der Begriff >> Medienberater << bezieht sich auf Berater, die Unternehmen aller Größen (KMU, Mittelstand, Konzerne), Organisationen und staatliche Institutionen im Internet-Bereich beraten.

Die Medienberatung umfasst die optimale Nutzung des Internets zum Verkauf von Dienstleistungen und Produkten, zur Firmenpräsentation oder zur Kommunikation mit Kunden und der Öffentlichkeit.

Das Internet oder der Online-Bereich kann mit sog. Neuen Medien genutzt werden, d.h. mit elektronischen Geräten wie Desktop-Computern, Laptops (Notebooks), Smartphones, Smart-TVs und Tablets.

Aufgaben und Bedeutung

Medienberater betreuen Online-Projekte von der Idee und Analyse über die Konzeption bis hin zur Realisierung und Überwachung von Erfolgszielen (Controlling).

Abhängig von ihrer Ausbildung und/oder Berufserfahrung können Medienberater Unternehmen, staatliche Institutionen und Organisationen in folgenden Bereichen beraten:

  • Benutzerfreundlichkeit (Web-Usability)

  • Content-Management-Systeme (CMS)

  • Grafikdesign

  • Suchmaschinen-/Internet-Marketing

  • Web-Controlling

  • Webdesign

  • Webshop-Systeme

Darüber hinaus können Medienberater projektbezogen selbständige Spezialisten für folgende erweiterte Aufgaben und Tätigkeiten hinzuziehen:

  • Web-Fotografie
  • Geschäftsanalytik (Business Intelligence)

  • Marktforschung (Wettbewerbsanalyse)

  • Mediaberatung (Print- und Online-Werbung)

  • Programmierung von Datenbanken und API-Schnittstellen

  • Content-Recherche

  • Text-Redaktion

  • Web-Video

Durch die Synergie verschiedener Fähigkeiten und Berufserfahrungen in einem Team von Medienberatern und Mediengestaltern können im Ergebnis umfassende Leistungen im Internet-Bereich bereitgestellt werden.

„Erfolg besteht darin, dass man genau die Fähigkeiten hat, die im Moment gefragt sind.“

( Henry Ford, 1863 – 1947, amerikanischer Unternehmer und Industrieller )

Beispiele im Raum München (Bayern)

Nachfolgend eine Übersicht selbständiger Web-Entwickler, Unternehmensberater, Fotografen, Video- und Filmproduzenten, IT-Programmierer und Medienberater mit Ausbildung und Aufgaben-Gebiet im Raum München (Bayern):

Wolfgang Liebl

(Dipl.-Kfm.)

Wettbewerbsvergleiche

Marktforschung

Unternehmensberatung

Verkaufsförderung

Prozeßoptimierung

Olaf Fries

(Dipl.-Wirtsch.-Ing.)

Software Engineering

.NET Programmierung

Vertriebsmanagement

Business Intelligence

Warenwirtschaftssysteme

Benjamin Latsko

(Bachelor of Arts)

Digitale Vermarktung

CMS-Systeme

Web-Design

Content Produktion

Schulungen (Coaching)


Andreas Glöckl

(Dipl.-Betriebswirt)

Unternehmensberatung

Coach (u.a. Train the Trainer)

Tutor E-Learning / Webinare

Existenzgründungsberatung

Autor zahlreicher Sachbücher

Lutzian Fries

(Master of Photography, HFF)

Film-/Video-Portraits

Professionelle Fotografie

Kameramann

Beratung im Bereich Firmen-Incentives

Christian Grisi Ganzer

(Diplom Filmakademie BW)

Mediengestaltung

Animation und Regie

Content-Recherche

Text-Redaktion

PR-Beratung

Für Informationen zu aktuellen Projekten der Freiberufler in München (Bayern) und ihren Aufgaben als Medienberater können diese auf ihren Webseiten und Online-Visitenkarten » kontaktiert werden.